Wiederherstellen von Dateien nach Systemabsturz

Systemabsturz ist ein Zustand, wo Sie Ihren Computer oder eine Anwendung nicht mehr nach Auftreten eines Fehlers zu arbeiten. Absturz des Systems erfolgt in der Regel, wenn Sie versuchen, eine Operation, die nicht durch das Betriebssystem zulässig ist, können Sie Ihre wichtigen Dateien von Ihrem Computer zu zerstören durchzuführen sind. Wenn Sie ein Backup von Dateien haben, dann brauchen Sie nicht in Panik, wenn Ihr System Absturz auftritt. Wenn Sie noch kein Daten-Backup und die Dateien sind sehr wichtig für Sie, dann müssen Sie einige Utility-Software von Drittanbietern verwenden, um Dateien nach Systemabsturz wiederherstellen.

Die Dateien von Ihrem Computer können auch aufgrund von Benutzer-Fehler, wie zum Beispiel versehentliches Löschen von Dateien mithilfe von “Shift Entf”-Taste oder Kombination aus Windows-Eingabeaufforderung verloren. Es ist auch möglich, gelöschte Dateien durch den Einsatz modernster Datei recovery-Software wiederherstellen. Die versehentliche Formatierung der Festplatte kann auch zu schwerwiegenden Datenverlust Situationen. Zu Dateien von formatierten Festplatte,  die beste Option ist, um Hard Drive Data recovery-Tool verwenden. Es gibt auch andere Gründe für Verlust von Dateien wie Virenbefall, Dateisystem Korruption, neu Partitionieren der Festplatte, Fragmentierung Versagen, Korruption Partition, Festplatte Korruption, Stromausfall, falsche Herunterfahren des Systems, etc.

Was auch immer der Grund sein, können Sie Wiederherstellen von Dateien durch Verwendung zuverlässiger erweiterte Datenrettungs-Tool wie Datenrettung Software. Diese Software stellt alle verlorenen Dateien effektiv, weil es stark hat eingebaute Scan-Algorithmus. Sie können auch Dateien von externen Laufwerk wie SATA, SCSI-, IDE etc und von anderen Speichermedien Geräte wie SD, CF, XD, MMC-Flash-Speicherkarten, USB-Stick, iPod etc durch die Nutzung dieser Software. Es unterstützt alle Versionen von Windows Betriebssystem wie Windows XP, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2003, http://www.recoverfiles.org/de/geloscht-off-a-speicher-stick.html Windows Server 2008, etc.

Um Dateien effektiv wiederherstellen, müssen Sie nur unten angegebenen Schritten folgen:

Schritt 1: Zuerst müssen Sie herunterladen und installieren diese Datei  Erholung Software auf Ihrem Computer. Dann starten Sie die Software durch Doppelklick auf Desktop-Icon oder aus dem Startmenü Liste. Dann wird ein neues Fenster wird angezeigt, aus denen Sie benötigen, um “Recover Files“-Option wählen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Schritt 2: Nun ist die Software gibt es zwei Möglichkeiten also “Recover Deleted Files” und “Recover lost files“, wie im folgenden Bild dargestellt. Sie müssen sich “Recover lost files” Option wählen, da die Dateien verloren gehen, wegen Systemabsturz.

Schritt 3: Dann scannt die Software die gesamte Festplatte innerhalb von wenigen Minuten, um verlorene Dateien wiederherzustellen und schließlich zeigt Liste der wiederhergestellten Dateien als Abbildung unten gezeigt.

 

Schritt 4: Schließlich können Sie wiederhergestellte Dateien in beliebigen Speichermedien wie CD, DVD, Festplatte, externe Festplatte, Feder-Antrieb, Fire Wire-Laufwerke, Flash-Speicherkarten usw. speichern mit Speichern-Option.

Sie können auch Recovery-Sitzung mit ”Save Recovery-Session”-Option, so dass Sie verlorene Dateien mit weniger Anstrengung zu erholen


 
 

Til Leopard (10.5) og
Snow Leopard (10.6) Brugere

Til Lion (10.7)
Mountain Lion (10.8) Brugere